Domain Risikomanagement

Gefahren erkennen • Risiken bewerten • Maßnahmen ergreifen

Gesetzliche Pflicht:
(Domain-) Risikomanagement

Unternehmen sind verpflichtet, wesentliche Risiken früh zu erkennen und diese zu überwachen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht im Umgang mit Domainnamen wesentliche Risikopotenziale, die in IT-Grunschutzkatalogen aufgenommen wurden. Die darin aufgeführten Gefahren und Maßnahmen stehen aber nur exemplarisch für die Identifikation und den Umgang mit domainbehafteten Risiken, z.B.:

• "Ihre" Domain gehört Ihnen gar nicht (mehr)
• Dritte haben Zugriff auf E-Mails und andere Daten
• Außenstehende manipulieren Informationen unbemerkt
• Kriminelle stehlen Ihre Identität und agieren in Ihrem Namen

98% der Domains sind nicht sicher

Viele Unternehmen unterschätzen die Gefahren im Umgang mit Domains: durch das BSI geforderte organisatorische und technische Maßnahmen für die Sicherheit sowie die Authentizität der eigenen Domains, vor allen Dingen aber zum Schutz des Unternehmens werden nicht umgesetzt.

Offizielle Zahlen belegen: weniger als 2% aller .DE Domains kommen den BSI-Empfehlungen nach. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserem IT-Leitfaden.

gratis IT-Leitfaden
Domain Risikomanagement

Mythen um die Sicherheit von Domains halten sich hartnäckig und können ein erhebliches Risiko für Unternehmen darstellen

Dieses Whitepaper vermittelt Grundlagen- und Hintergrundwissen zur domainbezogenen Cyber­sicherheit. Es stellt die konkrete Bedrohungslage deutscher Unternehmen dar und zeigt akute Sicherheitsdefizite auf, beschreibt aktuelle Domain- und DNS-Risken ausführlich und veranschaulicht diese anhand prominenter Beispiele.


Unser Risikoleitfaden richtet sich an die Geschäftsleitung,
IT-Bereichsleitung und alle Personen, die in Unternehmen Verantwortung für die IT- Sicherheit tragen sowie an alle Mitarbeiter, die beruflich mit der Registrierung und Verwaltung von Domainnamen für ihr Unternehmen befasst sind.

Was soll Domains schon passieren?

"Ich habe schon seit vielen Jahren Domains, da ist noch nie etwas passiert."

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) berichtet in seiner aktuellen Studie "Wirtschaftsschutz in der Industrie", dass sich acht von zehn Unternehmen heftigeren Bedrohungen ausgesetzt sehen als früher, sieben von zehn Firmen sind bereits Opfer von Cyberangriffen geworden.

Domains stellen einen sehr sensiblen Angriffspunkt für Cyberkriminelle dar.

Kaum vorzustellen, doch täglich kommen Domain Risiken zum Tragen und verursachen dabei Schäden, die in Einzelfällen existenzbedrohende Ausmaße annehmen können. In unserem Whitepaper "Domain Risikomanagement" decken wir gravierende Gefahren im Domainmanagement auf. Sie erhalten zusätzlich eine Checkliste, um schnell einen Einblick in Ihre aktuelle individuelle Domain-Risikolage zu erhalten.

Unser Whitepaper für Sie:

Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe und Zusammenhänge.

  • Sicherheitslage
    BSI, IT-Grundschutz, Bitkom, ICANN, DENIC
  • Corporate Domain Management
    Bedeutung, Aufgaben für Unternehmen
  • Domainverlust
    Domain Hijacking, unautorisierte Aufträge
  • Datendiebstahl
    Man-in-the-Middle-Angriff, Domaingrabbing
  • Identitätsdiebstahl
    Phishing, Cybersquatting, Typosquatting
  • DNS-Risiken
    DNS DoS, DNS Hijacking, Janusangriff, Spoofing
  • Schadensausmaß
    Umsatzausfall, Kosten, Reputation, Datenschutz

Unterstützung im Domain Risikomanagement

Holen Sie sich Experten Know How direkt ins Haus und reduzieren Sie aktiv Risiken


  1. 1

    IT-Leitfaden "Domain Risikomanagement"

    Für einen leichten Einstieg in das Thema Domain-Risikomanagement und das erste Kennenlernen potenzieller Gefahren empfehlen wir die Lektüre unseres kostenlosen IT-Leitfadens.

  2. 2

    Checkliste: Risikoatlas Domainmanagement

    Unsere optionale Checkliste mit 61 Fragen aus 15 Themenbereichen versetzt Sie in die Lage, schnell und einfach potenzielle Risikofelder zu identifizieren.

  3. 3

    Unverbindliche telefonische Erstberatung

    Unsere Consultants stehen Ihnen für eine kostenlose telefonische Erstberatung zur Verfügung. Gern erläutern wir dabei auch, wie wir Sie konkret unterstützen können.

  4. 4

    Risikoanalyse Domainmanagement

    Unsere Spezialisten analysieren Ihr bestehendes Domain Management und Ihre aktuellen Domainportfolios auf potenzielle Risiken. Neben einer umfangreichen Dokumentation des Status Quo erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen zum Umgang mit den identifizierten Gefahren für Ihr Corporate Risikomanagement.

  5. 5

    Externe Domainabteilung

    Unser "Managed Domaindepartment" ist Ihre externe Corporate Domainmanagement-Abteilung zur Umsetzung Ihrer Domainstrategie . Neben den operativen Aufgaben der Domainverwaltung übernehmen wir auch regelmäßige Risikoanalysen sowie das Umsetzen und Überwachen von Risikomanagement-Maßnahmen. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit den verantwortlichen Personen in Ihrem Haus und erstellen individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Berichte und Dokumentationen.

Haben Sie noch Fragen?

Vereinbaren Sie ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch mit
unseren Domainexperten oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Jetzt unverbindlich anfragen